Erfolgreich Verkaufen | Online Kurs - Stephan Heinrich

Erfolgreich Verkaufen | Online Kurs

Normaler Preis
€399,00
Sonderpreis
€399,00
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Was dieser Kurs konkret für Sie bringt

Dieser praxisorientierte Profi-Kurs für den Verkauf an Geschäftskunden bringt Sie in nur acht Wochen auf ein höheres Leistungsniveau im professionellen B2B-Vertrieb.

Egal ob Sie IT-Infrastruktur, Maschinen, Software, hochwertige Komponenten, professionelle Dienstleistungen oder Beratungsprojekte anbieten – wenn Sie komplexe Dienstleistungen oder Produkte verkaufen, dann sind Sie hier genau richtig.

Warum Sie diesen Kurs mitmachen wollen

Wenn Sie Ihren Lebensunterhalt mit der Vermarktung von professioneller Dienstleistung und Beratung verdienen, dann bietet Ihnen dieser Kurs genau das richtige Werkzeug, um noch bessere Ergebnisse zu erzielen. Sie bekommen in acht Modulen ein methodisch aufgebautes Kursprogramm, das alle relevanten Phasen des professionellen Verkaufs von der ersten Kontaktaufnahme über das Gespräch vor Ort, die Angebotsgestaltung, die Präsentation bis zu Preisverhandlung und Abschluss beinhaltet.

Sie können Ihre Zeit frei einteilen. Etwa zwei bis drei Stunden Arbeitsaufwand pro Woche sind völlig ausreichend. Und wenn etwas dazwischen kommen sollte: Sie können den Kurs ohne Aufpreis jederzeit wiederholen.

Wie Sie den Kurs für sich nutzen

Sie können jederzeit online auf den Kurs zugreifen. Die Inhalte bestehen aus Audio, Video, Text, Arbeitsblättern, Tests, Checklisten, Webinaren und weiteren praxisrelevanten Lerninhalten.

Egal, ob Sie von unterwegs oder im Büro lernen wollen - der Kurs ist auf allen Geräten nutzbar. Videos und Audios können Sie zur einfacheren Nutzung für Ihre Zwecke herunterladen.

Diese Lerninhalte bekommen Sie in acht Modulen

1 Kundenperspektive

Sie bekommen einfache Werkzeuge vermittelt, um Ihr Verständnis der Kundenperspektive zu verbessern. Sie lernen, sich in die Position des Auftraggebers hineinzuversetzen, um Ihre Leistungen besser zu beschreiben und den Kundennutzen deutlich zu machen. Im ersten Modul arbeiten Sie daran, wie Sie Ihre Produkte und Leistungen aus der Kundenperspektive benennen und dadurch für den Kunden attraktiv machen.

 

2 Ansprechpartner

Es kann im Umgang mit Geschäftskunden oft verwirrend sein, wenn man mit mehreren Ansprechpartnern oder einem "buying center" zu tun hat, denn die Person, die beispielsweise bei einer Anfrage zu einer Beratungsleistung zunächst Kontakt aufnimmt, ist selten relevant für die Investitionsentscheidung. Im zweiten Modul lernen Sie daher, wie Sie den richtigen Gesprächspartner finden und so effektiv Zeit und Ressourcen sparen.

 

3 Akquise

Nur wer es beherrscht, erfolgreich neue Kunden zu gewinnen, kann auf Dauer in der Beratung erfolgreich sein. Hier bekommen Sie zwei wesentliche Lernergebnisse: Zum einen erfahren Sie, wie die Kaltakquise im Beratungsgeschäft mit den richtigen Werkzeugen erfolgreicher wird. Zum anderen bekommen Sie wichtige Hilfestellungen, um sich mental auf die oft ungeliebte Tätigkeit vorzubereiten.

 

4 Gesprächsführung

Die professionelle Gesprächsführung ist das Herzstück jedes Beratungsgespräches - und ist auch bei der Kundenakquise unglaublich wichtig. Daher lernen Sie nicht nur, wie Sie die vom Kunden empfundene Qualität des Gesprächs deutlich verbessern, sondern auch, wie Sie schon ab Gesprächsbeginn die spätere Entscheidung clever vorbereiten, ohne aufdringlich zu sein und dabei echtes Verständnis erreichen.

 

5 Präsentation

Wer verstanden hat, was der Kunde will, der kann es clever präsentieren. Aber je komplexer die angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind, desto größer ist die Gefahr, kapitale Fehler zu machen, wenn man die Leistungen präsentiert. Hier lernen Sie die clevere Methode der "Nicht-Präsentation". 

 

6 Angebote

Wie wäre es, wenn Sie ab sofort nur noch annehmbare Angebote machen und Ihre Annahme-Quote vervielfachen? Wenn Sie sich konsequent an die Erkenntnisse der modernen Hirnforschung halten und neben den Fakten auch Emotionen gezielt nutzen, wird Ihnen das gelingen. 

 

7 Preisverhandlung

Am Ende jedes Verkaufsprozesses steht die Kundenentscheidung. Jetzt wird meistens der Preis kritisiert. Viele Verkäufer verschenken völlig unnötig große Teile der Wertschöpfung, weil sie Verhandlungsspiele nicht richtig einschätzen. Setzen Sie dem ein Ende und retten Sie Ihre wertvolle Marge!

 

8 Praxistransfer

Wenn wir etwas Neues lernen, fühlt es sich zunächst ungewohnt und fremd an. Im letzten Modul arbeiten wir daran, wie Sie das Gelernte sicher und anhaltend in Ihren Arbeitsalltag übertragen können. So dass Sie die neu gelernten Werkzeuge und Methode anwenden, als hätten Sie schon immer so gearbeitet.

 

Für wen der Kurs geeignet ist – und für wen nicht

Sie sind hier genau richtig, wenn

  • Sie an Geschäftskunden verkaufen
  • Sie seriöse Dienstleistungen und Produkte anbieten
  • Sie denken, dass man Verkaufen lernen kann
  • Sie mit weniger Aufwand Neukunden gewinnen wollen
  • Sie Gespräche so führen wollen, dass Sie genau verstehen, was der Kunde wirklich will und spätere Angebote genau passen
  • Sie komfortabel und kostengünstig lernen wollen
  • Sie profundes, praktisch erprobtes Wissen nutzen wollen, um Ihre Vertriebsergebnisse dauerhaft zu steigern   

Bitte nehmen Sie nicht teil, wenn

  • Sie an Privatkunden verkaufen wollen
  • Sie Umsatz um jeden Preis machen wollen
  • Sie denken, dass man zum Verkäufer geboren sein muss
  • ​Sie ein Wundermittel suchen, um ohne Aufwand reich zu werden
  • Sie am liebsten beim ersten Kontakt mit einem potenziellen Kunden sofort und ohne Gnade einen Abschluss suchen
  • ​Sie nicht an Online-Training glauben
  • Sie auf der Jagd nach einem Geheimtipp oder Spezialtrick sind, um schnell Ihren Umsatz zu verzehnfachen

Sie bekommen die Zugangsdaten zum Kurs per E-Mail zugesandt.